Yoga at Home

Du willst dein erfolgreiches Yoga-Business starten und brauchst dabei professionelle Unterstützung?

Du hast so viel Zeit und Mühe in deine Yoga-Ausbildung gesteckt und weißt nicht, wie du mit Yoga wirtschaftlich erfolgreich werden kannst?

1:1 MENTORING für deine erfolgreiche YOGA-Selbstständigkeit

Erkennst du dich hier wieder?
 

Du weißt nicht, wie du starten sollst?

Du weißt nicht, ob du freiberuflich tätig bist oder ein Gewerbe anmelden musst?

Dir wird das viel zu viel?

Du verzettelst dich zwischen den vielen Möglichkeiten und kommst nicht richtig voran?

Dir geht die Energie nach den ersten Schritten aus?

Du bist geschafft, weil es so viele Schritte sind, bis das Yoga-Business läuft.

Der einfachste und schnellste Weg ein erfolgreiches
Yoga-Business zu gründen? Arbeite mit einer Expertin
zusammen, die es bereits geschafft hat!

Stell dir vor du weißt, ob du freiberuflich startest oder doch ein Gewerbe anmelden musst, welche Versicherungen sinnvoll sind und was du bei dem Namen für dein Yoga-Business beachten musst.

Stell dir vor du hast den Überblick über deinen finanzielle Situation und weißt genau, ob die nächste Fortbildung noch finanziell leistbar ist.

Stell dir vor du bekommst eine Marketing-Strategie an die Hand, um dein Yoga-Angebot On- und Offline bekannt zu machen.

Stell dir vor du bist in der Lage die Verwaltungsaufgaben in deinem Business so einfach und strukturiert zu organisieren, dass du mehr Zeit in deine Yoga-Projekte investieren kannst.

Dein erfolgreiches Yoga-Business zu gründen muss nicht mühsam, zeitraubend oder stressig sein. Lass uns 1:1 zusammenarbeiten und ich zeige dir, wie du es am einfachsten und schnellsten schaffen kannst.

So sieht unsere Zusammenarbeit aus:

Modul 1
Hier dreht sich alles um die Gründung deines Yoga-Unternehmens. Wir besprechen, ob du freiberuflich tätig sein wirst oder ob du ein Gewerbeanmelden musst. Welche Versicherungen machen Sinn? Wie soll dein Yoga-Unternehmen heißen? Am Ende von Modul 1 hast du deine Selbstständigkeit angemeldet, du weißt, welche Versicherungen abgeschlossen sein sollte und wie dein Yoga-Unternehmen heißen soll.
 

Modul 2
Betriebswirtschaftliche Grundlagen sind auch im Yoga-Business sehr wichtig. Nach diesem Modul kennst du die Anforderungen einer ordnungsgemäßen Buchführung, du weißt, welche Ausgaben deine Steuerlast mindern und warum die Belegführung so wichtig ist. 
 

Modul 3
In Modul 3 steht das Thema Marketing im Mittelpunkt. Es ist das umfangreichste Modul. Wir besprechen dein Angebot, welche Positionierung du gefunden hast und wie du deine Preise kalkulieren solltest. Ein individuell für dich erstellter Marketingplan unterstützt dich bei der Kundenakquise. Ebenso bekommst du eine Aufstellung, welche Tools im Yoga-Business unterstützen können.
 

Modul 4
Verwaltung ist notwendig, aber es darf auch Freude machen. Ich zeige dir, wie du den Papierkram so organisierst, dass du von Anfang an wenig Zeit damit verbringst.

Zusätzlich bekommst du noch:

10 x Video-Call in 6 Monaten

Wir treffen uns regelmäßig zu einem Video-Call, wo wir deine aktuelle Herausforderungen aus dem Weg schaffen und konkrete Schritte für die folgenden Wochen festlegen

48 h E-Mail / WhatsApp Support

Du kannst mich jederzeit auch zwischen unseren Mentoring-Calls kontaktieren und bekommst innerhalb von max. 48 Stunden eine Antwort von mir.

Exklusives Workbook

Du erhältst ebenso mein Workbook für den Start in die Yoga-Selbstständigkeit.

Auf über 50 Seiten erhältst du wertvolle Informationen zum Business-Aufbau.

Wähle eine Option, die am besten zu dir passt:

1:1 Mentoring für 6 Monate

Für Yogalehrerinnen, die noch in Ausbildung oder gerade zertifiziert sind und ihr eigenes erfolgreiches Yoga-Business gründen wollen.

Du bekommst für 6 Monate:

  • 10 Mentoring-Sessions (je 60 Minuten) via Zoom.

  • Individuelle Begleitung auf deinem Weg zum Yoga-Business

  • 48h E-Mail / WhatsApp Support bei Fragen

  • Arbeitsblätter zu den Modulen

  • Umfangreiches Workbook

Deine Investition

2500 €

1:1 Mentoring für 6 Monate - VIP

Für Yogalehrerinnen, die noch in Ausbildung oder gerade zertifiziert sind und ihr eigenes erfolgreiches Yoga-Business gründen wollen.

Du bekommst für 6 Monate:

  • 10 Mentoring-Sessions (je 60 Minuten) via Zoom.

  • Individuelle Begleitung auf deinem Weg zum Yoga-Business

  • 48h E-Mail / WhatsApp Support bei Fragen

  • Arbeitsblätter zu den Modulen

  • Umfangreiches Workbook

Zusätzlich:

  • Aufzeichnungen der Zoom-Calls

  • Buch "Verdiene, was du wert bist" von Dr. Zrinka Fidermuc Maler

Deine Investition

3500 €

DSC05845_edited_edited.jpg

Hallo, ich bin Susanne

Ich bin seit 2016 Yogalehrerin und seit über 30 Jahren Verwaltungsfachkraft. Meine Berufserfahrung hat es mir sehr leicht gemacht, mein Yoga-Business leicht zu organisieren. Als selbstständige Yogalehrerin zu starten ist sehr individuell und ich möchte, dass du von Anfang an die besten Voraussetzungen schaffst , um mit einem erfolgreichen Business ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen.

Ich kenne Yogalehrerinnen, die von ihrer Yoga-Leidenschaft nicht leben können, obwohl sie sehr viele Kurse unterrichten. 

Yoga als ganzheitlicher Übungsweg ist für viele Menschen ein wichtiger Schritt zu Gesundheit. Deshalb bin ich der Meinung, dass mit Yoga auch Geld verdient werden darf.

Outdoors Yoga Class_edited.jpg

So macht dein Yoga-Business richtig Freude

Gemeinsam gehen wir die einzelnen Schritte, damit du wirtschaftlich erfolgreich wirst und du von Yoga gut leben kannst!

AUFSCHIEBEN WAR GESTERN

Du bist schon so nah dran! Es fehlt nicht mehr viel. Bewerbe dich gleich hier für das Mentoring-Programm

Was ist das 1:1 Mentorin-Programm?

Ich zeige dir, wie du mit Yoga wirtschaftlich erfolgreich werden kannst. Ich mag es simpel und bin bequem veranlagt. Keine Minute zu viel möchte ich für den Papierkram verwenden.

Ich begleite dich intensiv für 6 Monate auf deinem individuellen Weg. Ich will, dass du von und mit Yoga ein glückliches und zufriedenes Leben führen kannst. 

Was macht den Unterschied?

Ich will ehrlich zu dir sein. Es ist viel, nein, es ist sehr viel Arbeit und du brauchst Disziplin und Ausdauer, bis du mit deinem Yoga-Business erfolgreich bist.

Wenn du glaubst, dass du dein Business in 6 Wochen an den Start bringst, bist du bei mir falsch. Es gibt keine Abkürzung, um dein Yoga-Business zu gründen.

Wenn du aber dein Yoga-Business easy organisieren möchtest, um dann deine Energie lieber in deine Yoga-Projekte zu investieren, bin ich an der Seite.

Der 6-Monats-Zeitraum ermöglicht dir gut zu planen, die einzelnen Module durchzuarbeiten und dein Ziel zu erreichen.

DSC05845_edited_edited.jpg

So läuft das MEntoring-Programm ab:

Futura Light ist eine beliebte Schriftart, die vom Bauhaus-Design inspiriert ist. Sie bringt Überschriften, Banner und Logos perfekt zur Geltung.

Für wen ist das Mentoring-Programm geeignet?

Du bist angehende Yogalehrerin, gerade zertifizierte Yogalehrerin oder möchtest deinen Hauptjob verlassen und dich mit deinem eigenen Yoga-Business selbstständig machen.

DSC05845_edited_edited.jpg

Keine Eintagsfliege, sondern deine Zukunft!

Futura Light ist eine beliebte Schriftart, die vom Bauhaus-Design inspiriert ist. Sie bringt Überschriften, Banner und Logos perfekt zur Geltung.

Ob wir zueinander passen

Warum du zuerst mit mir sprechen solltest? Ich möchte sicher sein, dass dieses Mentoring das richtige für dich ist und ob du wirklich für deine Yoga-Vision brennst.

Dann klappt es auch mit deiner Yoga-Selbstständigkeit!